NEUBAU MFH NIEDERROHRDORF

Das Neubauprojekt mit 21 Mietwohnungen überzeugt mit einer klaren Struktur und
einer optimalen Einbettung in die doch relativ enge Situation.
Das Mehrfamilienhaus teilt sich in 6x 1-, 8x 2.5- und 7x 3.5-Zimmerwohnungen auf.

Die Wohnungen verfügen über einen hochwertigen Innenausbau.
Zusätzlich zeichnen sich die Wohnungen durch helle Wohnräume mit offener Küche und Kochinsel, geräumige Zimmer sowie Aussenabstellräume ab.
Jedes Stockwerk ist bequem mit Lift erreichbar und somit rollstuhlgängig.
Da die Einfahrt zwischen zwei bestehenden Gebäuden verläuft,
wird die Einstellhalle mit einem Autolift erschlossen werden.

Im Zusammenhang mit dem Neubau wird das ehemalige Restaurant Central saniert.
Die Struktur wird beibehalten, im Erdgeschoss werden die bestehenden Gewerberäume aufgefrischt und in den Obergeschossen die Wohnbereiche saniert.

 

Baukategorie: Neubau
Tragkonstruktion: Beton / Mauerwerk
Fassade: Aussendämmung verputzt / Beton lasiert / Holzschalung
Bearbeitung: Planung