ÜBERBAUUNG SCHLOSSBLICK HOLDERBANK

Die Überbauung „Schlossblick“ umfasst die Realisierung von fünf Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 62 Miet- und Eigentumswohnungen und einer gemeinsamen, zentralen Tiefgarage.

Es entstehen preiswerte und grosszügige Wohnungen mit Ausblick nach Südwesten.
Die Anordnung der Gebäude ermöglicht auch eine gute Aussicht von den zurückversetzten Wohnungen. Die Einheiten mit unterschiedlichen Grössen von 2½ Zimmer bis 4½ Zimmer weisen einen hochwertigen Eigentumsstandard auf, verfügen über Abstellräume und sehr grosszügigen Balkone und Terrassen.

Dank den Aufzügen und den Dimensionierungen der Räume sind sie zudem rollstuhlgängig.

Käuferschaften haben die Möglichkeit das Eigenheim nach den eigenen Wünschen und Bedürfnisse ausbauen.

Trotz dichter Bauweise und somit nachhaltigem Umgang mit dem immer wertvolleren Boden, bietet die Umgebung dank der versetzten Positionierung der Gebäude viel Freiraum, Spielflächen für Kinder und Begegnungszonen für Bewohner.

PDF-Dokumentation

 

 

 

 

Baujahr: 2016-2018
Baukategorie: Neubau
Tragkonstruktion: Beton / Mauerwerk
Fassade: Aussendämmung verputzt
Bearbeitung: Architektur / Planung